Aktuelle Nachrichten

Wiedereröffnung der Wertstoffsammelstelle und der Gartenabfalldeponie

Wiedereröffnung der Wertstoffsammelstelle und der Gartenabfalldeponie

Liebe Mitbürgerinnen und Mitbürger,

 

wegen des Corona-Virus musste die Wertstoffsammelstelle und die Gartenabfalldeponie vorsorglich geschlossen werden. Beides ist erstmals wieder am Samstag, den 25. April 2020 von 9 bis 12 Uhr geöffnet. Die Zu- und Abfahrten zur Wertstoffsammelstelle erfolgen über das 1. untere Tor, die zur Gartenabfalldeponie über das mittlere 2. Tor. Die Anlieferungen auf der Wertstoffsammelstelle werden vorerst auf Papier und Kartonagen, Schrott, Sperrmüll, Möbelaltholz und Elektro-Großgeräte beschränkt. Großanlieferungen müssen zurückgewiesen werden.

Zum Schutz der Bürgerinnen und Bürger sowie des Personals sind zudem folgende Regeln zwingend einzuhalten:

 

  • Es dürfen sich maximal vier Fahrzeuge zeitgleich auf dem Gelände befinden. Der Einlass wird vor Ort geregelt. Wartezeiten sind einzuplanen.
     
  • Zum Personal und andern Bürgern ist ein Sicherheitsabstand von mind. 1,5 Metern einzuhalten. Auf das Maskengebot zum Schutz aller Beteiligten wird hingewiesen.
     
  • Wertstoffe müssen selbst entladen werden. Das Personal hilft nicht bei der Entladung der Wertstoffe und Befüllung der Container.
     
  • Kinder dürfen das Fahrzeug nicht verlassen.

 

Bitte kommen Sie nicht alle auf einmal. Wer zu Hause noch Lagerkapazitäten hat, wird gebeten, erst an einem der folgenden Samstage anzuliefern.

 

Peter Bergmeir

1. Bürgermeister

<< Zur vorigen Seite